HI-MACS Schulung

Because Quality Wins

Unter diesem Slogan stand die Schulung, die in Zusammenarbeit mit der BECHER Akademie in unserer Schreinerei in Neuss stattgefunden hat.

Zuerst möchten wir Ihnen HI MACS vorstellen:

HI-MACS ist ein Mineralwerkstoff, bestehend aus Acryl, Mineralien und Pigmenten. Dieses glatte und porenfreie Material ist thermisch verformbar und lässt sich zu einer optisch nahtlosen Fläche verarbeiten. Durch seine Porenfreiheit und nahtlose Verarbeitbarkeit ist HI-MACS ideal für den Küchen-, Theken- und Laborbereich geeignet. Es lässt sich problemlos hygienisch reinigen und ist antibakteriell.

Um optische Akzente zu setzen, gibt es transluzente Platten. Durch geschickt gesetzte Fräsungen kann man Bereiche – zum Beispiel  mit einem Logo – beleuchtet hervorheben. Die Oberflächen reichen von der uni weißen Platte bis hin zur Granit- und Betonnachbildung.

In der heutigen Schulung wurden uns hauptsächlich die Verarbeitungsrichtlinien und Verarbeitungsmöglichkeiten des Mineralwerkstoffs HI-MACS näher gebracht. Diese Schulung war auch ein Schritt auf dem Weg zum HI-MACS Quality Club Mitglied. Diese Mitgliedschaft bedeutet für unsere Kunden eine Materialgarantie von 15 Jahren. Besonders gefreut hat es uns, dass wir Besuch von unseren Freunden – aus der in Düsseldorf-Oberkassel ansässigen Tischlerei und Schreinerei Angelika Löffelsend – bekommen haben.

Bilder der Schulung und ein Video zum Thema HI-MACS:

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...