Das Team

Wir sind Ihr Team für besondere Möbel

Marcel Hoppe – Schreinermeister

Marcel Hoppe
Schreinermeister und Inhaber

Der gelernte Möbelschreiner hat seine Ausbildung nach nur 2 Jahren im Jahr 2013  erfolgreich abgeschlossen. Um sein Berufsfeld zu erweitern, wechselte er unmittelbar nach seiner Ausbildung in eine – im Vergleich zum Ausbildungsbetrieb – deutlich kleinere Bau- und Möbelschreinerei. Dort hat er mit Beginn des Besuchs der Meisterschule im Jahre 2014 immer mehr Aufgaben auch im geschäftsführenden Bereich übernommen. Mit der Ernennung zum Meister im Jahr 2017 war klar, dass der Schritt in die Selbstständigkeit die logische Folge ist. Zusätzlich zum Möbelbau hat er noch verschiedene Lehrgänge bei Tischler NRW zum  effektiven Einbruchschutz nach DIN 18 104 Teil 1/2 besucht.

Für unsere Kunden ist der Inhaber der Schreinerei und des Designstudios der Hauptansprechpartner. In enger Abstimmung mit dem Kunden in der Beratungs- und Planungsphase – bis hin zur Organisation und Überwachung während der Fertigung und Montage – werden die Aufträge von ihm persönlich betreut. Auch nach der Rechnungsstellung steht er allen Kunden jederzeit gerne zur Verfügung. Denn nach unserem Selbstverständnis hört ein guter Service mit der Rechnungsstellung nicht auf.

Seine Freizeit verbringt der Familienvater am liebsten mit seiner Ehefrau Ramona und seinen Töchtern Mara und Lena. Aber auch der Sport ist ihm sehr wichtig. So unterstützt er bei Heimspielen die einzig wahre Borussia aus der Nordkurve und freut sich sonntags auf die Übertragungen von Tom Brady und Rob Gronkowski beim American-Football im Trikot der New England Patriots. Selbst ist er ein großer Fan von Extrem-Hindernisläufen. So ist er beispielsweise beim Fishermans Strongmanrun am Nürburgring und beim Mud Masters in Weeze teilweise mehrfach mitgelaufen. In den Winterferien findet man den passionierten Snowboardfahrer mit seiner Familie in Sölden.

 

Marco Dünnwald Schreinergeselle, Restaurator
Marco Dünnwald – Schreinergeselle, Restaurator

Marco Dünnwald
Schreinergeselle und Restaurator

Marco Dünnwald ist bei uns der Mann für alle Fälle. Als Werkstattleiter ist er verantwortlich für die Produktion und die Qualitätskontrolle. Des Weiteren ist er auf dem Gebiet der Restaurierung seit fast 20 Jahren qualitativ herausragend tätig. Gelernt hat er bei Rolf Löffelsend, dem Tischlermeister sowie Restaurator im Handwerk in Düsseldorf Oberkassel. Nachdem dieser aus gesundheitlichen Gründen seine aktive Tätigkeit beenden musste, ist Herr Dünnwald bei der Suche nach einer neuen Perspektive auf unseren Betrieb gestoßen.

Auch musikalisch ist er eine echte Bereicherung für unseren Betrieb. So läuft während der Arbeitszeit neben Rock und Schlager auch Hip Hop aus den 90ern in der Werkstatt. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Frau und Tochter im eigenen Ferienhaus in Holland. Abschalten vom Alltag kann er am besten beim Thaiboxen.

 

 

Sebastian Ziffels – Schreinergeselle

Sebastian Ziffels
Schreinergeselle

Der gelernte Bauschreiner ist unser Allroundtalent. Nachdem er im Jahr 2011 seine Ausbildung in einer Fensterfirma, die sich unter anderem auf den effektiven Einbruchschutz spezialisiert hat, mit dem Gesellenbrief erfolgreich abgeschlossen hat, arbeitete er gemeinsam mit Marcel Hoppe in einer Bau und Möbelschreinerei. Dort entdeckte er auch seine “Liebe” zum Möbelbau. Es macht uns stolz, dass wir einen so talentierten Schreiner für unser Projekt gewinnen können.
Profitieren werden von dieser Verpflichtung alle Seiten.
Sowohl Sebastian, dessen Wunsch es war in den hochwertigen Möbelbau zu wechseln, als auch unsere Kunden, da wir jetzt die Bereiche des Einbruchschutzes und der Bauelemente wie Fenster und Türen noch professioneller abdecken können.

Seine Freizeit verbringt Herr Ziffels am liebsten mit seiner Ehefrau bei der gemeinsamen Haussanierung. Sollte jedoch die Borussia aus Mönchengladbach spielen, findet man ihn entweder im Stadion, oder zumindest vor dem Fernseher. Sonntags zieht er dann das Trikot von Larry Fitzgerald über und jubelt beim American-Football seinen Arizona Cardinals zu. Auch selber macht er viel Sport. So ist er zum einen ein aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr und zum anderen ein begeisterter Läufer. Auch der Wintersport bereitet ihm große Freude. Darum fährt er einmal im Jahr mit seiner Familie zum Schifahren nach Obertauern. Im Jahr 2017 lief er, gemeinsam mit Marcel Hoppe, beim mudmasters in Weeze mit. In den Sommermonaten trifft man ihn auf diversen Festivals an.

Lukas Schüpping - Schreinergeselle, Restaurator
Lukas Schüpping – Schreinergeselle, Restaurator

Lukas Schüpping
Schreinergeselle und Restaurator

Lukas Schüpping wurde zum Tischler – wie unser Werkstattleiter – bei Rolf Löffelsend, dem Tischlermeister sowie Restaurator im Handwerk in Düsseldorf Oberkassel ausgebildet. Neben Herrn Löffelsend war auch Marco Dünnwald für die Ausbildung mit verantwortlich. Bei uns übernimmt er neben dem Bereich der Restaurierung auch einen Teil der Möbelproduktion und Montage. Der wissbegierige Abiturient zeigt jeden Tag aufs Neue, dass man nicht unbedingt studieren muss, um glücklich zu sein.

Beim Kraftsport findet Herr Schüpping regelmäßig seinen Ausgleich zum Alltag. Seine große Leidenschaft ist aber das Kitebuggy fahren. Sein Talent und seinen Ehrgeiz stellt er regelmäßig bei Wettkämpfen unter Beweis. Für diese reist er sogar bis nach Dänemark. Seine Trainingseinheiten absolviert er aber in Nordfriesland. Im Sommer ist er dann im Bierkönig anzutreffen. Dort feiert er mit Mia Julia und Mickey Krause das Leben und bringt den einen oder anderen Schlager mit in die Werkstatt.

 

Gerome Buchholz
Auszubildender Schreiner

Gerome sorgt dafür, dass der Nachwuchs nicht ausstirbt. So unterstützt er unseren Betrieb seit dem 01. August 2018 als Auszubildender. Er erlernt den Beruf des Möbelschreiners und wird voraussichtlich 2021 die Prüfung zum Junggesellen ablegen.

Privat geht der begeisterte Handballspieler besonders im Schützenwesen auf. So ist er im Jahr 2016/17 mit dem 31. Schuss Jungschützenkönig im Bürger- und Schützenverein Neuss Erfttal 1973 e.V. geworden.

 

Kein Familienunternehmen ohne Familie:

Petra Hoppe – Buchhaltung

Petra Hoppe

Die Mutter des Inhabers ist zuständig für die Buchhaltung; zusätzlich übernimmt sie den Telefondienst, soweit wir uns anderweitig im Gespräch mit Kunden oder Lieferanten befinden bzw.  Anrufern – infolge unserer Tätigkeit in der Werkstatt – nicht sofort persönlich zur Verfügung stehen können.

Harald Hoppe – Recht und Steuern

Harald Hoppe

Der Vater des Inhabers bereitet insbesondere wichtige finanzielle Entscheidungen vor. Er steht in diesem Zusammenhang auch unseren Finanzierungspartnern als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir profitieren dabei gern von seinen speziellen Kenntnissen und langjährigen Erfahrungen aus seiner früheren Tätigkeit bei und der heutigen Zusammenarbeit mit Kreditinstituten – siehe Hoppe Finanzmanagement.

Aber auch bei den Themen Personal, Recht und Steuern ist er federführend bzw. unterstützend für uns tätig, so dass das Tagesgeschäft der Schreinerei als auch des Designstudios nicht durch administrative Tätigkeiten übermäßig überlastet wird.

Ramona Hoppe – Ehefrau

Ramona Hoppe

Die Ehefrau von Marcel Hoppe hält dem Inhaber nicht nur mit Botengängen den Rücken frei. Die Grundschullehrerin für Religion und Mathematik übernimmt primär die Verantwortung für die gedeihliche Entwicklung der gemeinsamen Töchter.

Mara und Lena Hoppe

Die Töchter des Inhabers haben als “Juniorchefs” Inhaber und Ehefrau stets voll im Griff. Ihre Schwerpunkte liegen derzeit insbesondere in der Qualitätskontrolle von Holzspielzeugen. Des weiteren gelingt es den beiden täglich besser, neue Aufgaben auf die Eltern  zu delegieren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen finden Sie auch auf folgenden Seiten:

Privatkunden:
Kochen und Genießen

Wohnen und Leben

Schlafen und träumen

Baden und Wellness

Homeoffice

Einbauschränke

Ankleiden

Einbruchschutz

Geschäftskunden:
Bürowelt

Ladenbau

Designstudio

Das Team

Referenzen

Partner

Rating: 4.5/5. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...